Bewegung

Die Bewegung von Körpern ist das erste physikalische Phänomen, das die Menschen wahrnehmen. In alter Zeit wurde der Wurf von Steinen oder Pfeilen beobachtet, die Bewegung von Himmelskörpern studiert. Kleine Kinder sind fasziniert von der Bewegung von Spielzeugen.

Was ist Bewegung?

Ein Körper bewegt sich, wenn er seinen Ort verändert. Um eine Bewegung erfassen zu können, müssen wir daher den Ort beschreiben können und die Zeit erfassen.

Zur Beschreibung des Ortes könnten wir zum Beispiel die Entfernung von einem festgelegten Punkt wählen. Wenn wie uns auf einer Straße bewegen, könnte das unser Zuhause sein, wenn wir Auto fahren, vielleicht unser Heimatort.

Bei anderen Bewegungen wie zum Beispiel der Bewegung eines Planeten um die Sonne ist die Entfernung zu einem Punkt nicht so geeignet, weil der Körper jeden Punkt seiner Bahn mehrmals durchläuft.

Eine Bewegung kann also in verschiedenen Bahnen erfolgen.

  • Sie kann linear sein, das heißt geradlinig in einer Richtung erfolgen. Beispiel: Eisenbahnzug auf einer geraden Strecke
  • Die Bewegungsbahn kann ein Kreis oder eine Ellipse sein. Beispiele wären eine Karussellfahrt oder die Bahnen von Planeten.
  • Ein Körper kann sich aber auch in anderen Bahnen bewegen wie zum Beispiel in Schraubenlinien oder im Zickzack oder ….

Links zum Thema

Reihen Navigation<< BasisgrößenNewtonsche Gesetze >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.