Was ist Physik?

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 12 in der Reihe Physik-Kurs
 

Die Physik (aus dem Griechischen: Naturlehre) untersucht grundlegende Phänomene in der Natur. Dabei werden Modelle und Gesetzmäßigkeiten entwickelt, die mit Experimenten übereinstimmen müssen. Andere Fächer wie Chemie, Biologie, Geologie und Medizin nutzen viele der in der Physik gewonnenen Erkenntnisse.

„Was ist Physik?“ weiterlesen

Physikalische Größen

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 12 in der Reihe Physik-Kurs
 

Wikipedia:
“Eine physikalische Größe ist eine quantitativ bestimmbare Eigenschaft eines physikalischen Objektes, Vorgangs oder Zustands.
Der Wert einer physikalischen Größe (Größenwert) wird als Produkt aus einem Zahlenwert (der Maßzahl) und einer Maßeinheit angegeben. Vektorgrößen werden durch Größenwert und Richtung angegeben.” „Physikalische Größen“ weiterlesen

Basisgrößen

Dieser Beitrag ist Teil 5 von 12 in der Reihe Physik-Kurs
 

Wenn wir die Geschwindigkeit eines Autos berechnen wollen, benötigen wir die zurückgelegte Strecke und die dafür benötigte Zeit. Benötigt zum Beispiel ein Auto für die Strecke von Kiel nach Hamburg (95 km) eine Zeit von 1 h 5 min = 65 min, ergibt sich die durchschnittliche Geschwindigkeit von \large \frac{95 km}{\frac{65}{60}h}=87,7\frac{km}{h}. Die Größe Geschwindigkeit hängt also von den beiden Größen  Weg und Zeit ab.

Statt umständlich {Geschwindigkeit=\frac{Weg}{Zeit}} verwenden wir zur Abkürzung Formelzeichen: {v=\frac{s}{t}}. Die Größen Weg und Zeit sind Basisgrößen, die Größe Geschwindigkeit ist eine von diesen beiden Größen abgeleitete (oder zusammengesetzte) Größe.

Zur Beschreibung von allen physikalischen Größen braucht man ein paar mehr Basisgrößen. Im Internationalen Größensystem (SI von frz. Système international d’unités oder ISQ von engl. International System of Quantities) sind sieben Basisgrößen festgelegt:

NameFormelzeichenMaßeinheit (SI)
Weg, Abstand, Länges, r, l, d1 Meter = 1 m
Massem1 Kilogramm = 1 kg
Zeitt1 Sekunde = 1 sec
(thermodynamische) TemperaturT1 Kelvin = 1 K
StromstärkeI1 Ampere = 1 A
LichtstärkeI1 Candela = 1 Cd
Stoffmengen1 Mol = 1 mol

Bewegung

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 12 in der Reihe Physik-Kurs
 

Die Bewegung von Körpern ist das erste physikalische Phänomen, das die Menschen wahrnehmen. In alter Zeit wurde der Wurf von Steinen oder Pfeilen beobachtet, die Bewegung von Himmelskörpern studiert. Kleine Kinder sind fasziniert von der Bewegung von Spielzeugen.

„Bewegung“ weiterlesen