Orthogonalität

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 6 in der Reihe 4.3 Abstände und Winkel
 

Definition: Zwei Vektoren \vec a und \vec b heißen zueinander orthogonal (bzw. senkrecht), wenn ihre zugehörigen Pfeile bei gleichem Anfangspunkt ebenfalls orthogonal (d.h. senkrecht) sind. Man schreibt dafür auch: \vec a \perp \vec b.

„Orthogonalität“ weiterlesen

Das Kreuzprodukt

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 6 in der Reihe 4.3 Abstände und Winkel
 

Normalenvektoren zu zwei Vektoren \vec a und \vec b (oder zu Ebenen) sind in der Technik oder Physik ziemlich wichtig. Die Normalkraft wirkt zum Beispiel senkrecht zur schiefen Ebene, beim Abstützen ist eine orthogonale Stütze viel wirksamer als eine Stütze, die “schief” steht.

„Das Kreuzprodukt“ weiterlesen