Suchen im Internet

Suchmaschinen im Internet

Zum Suchen von bestimmten Informationen gibt es im wesentlichen zwei verschiedene Arten von Suchwerkzeugen: Suchmaschinen (wie zum Beispiel www.google.de) bieten eine Suche nach eingegeben Begriffen. Meta-Suchmaschinen suchen auf mehreren Suchmaschinen gleichzeitig. Anfangs waren auch Schlagwortkatalogen wie das frühere Yahoo! Services bei www.yahoo.de weit verbreitet; dabei wird zu immer spezielleren Themen verzweigt.

Suchtipps für Google

Google ist die am meisten benutzte und größte Suchmaschine; 2005 wurde das Wort „googeln“ in den Duden aufgenommen. Bei Eingabe eines einzelnen Suchbegriffs können mehrere Tausend Ergebnisse angezeigt werden. Um die Anzahl der Ergebnisse einzuschränken, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Mehrere Begriffe eingeben
  2. Genauen Wortlaut suchen mit Anführungszeichen: "suchbegriffe"
  3. Treffer einer bestimmten Website suchen mit: suchbegriffe site:sitename
  4. Bedeutung eines Wortes erfahren mit: definiere: suchbegriff
  5. Bestimmte Dateitypen suchen mit: suchbegriffe filetype:typ. Als Dateitypen kommen zum Beispiel pdf, xls, doc, rtf, usw. in Frage.
  6. Begriffe ausschließen mit einem Miuszeichen: suchbgriffe -begriff
  7. Google als Rechner:  3*(4+2) ergibt 18

 

Reihen Navigation<< Erste Schritte im InternetVerbindung zum Internet >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.