Hauptform der Geradengleichung

Bei einer beliebigen linearen Funktion muss der Funktionswert an der Stelle x = 0 nicht auch 0 sein. Das ist zum Beispiel bei Tariffunktionen häufig der Fall, wenn eine Grundgebühr bezahlt werden muss.

Verändere m und b und beobachte den Verlauf der Geraden!


Dr. Marie-Luise Herrmann, erstellt mit GeoGebra

 

Reihen Navigation<< Ursprungsgeraden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.