Ober- und Untersumme

Auf dem Arbeitsblatt sind der Graph einer Funktion f mit den Rechtecken für Unter- und Obersumme dargestellt. Die Anzahl n der Rechtecke lässt sich mit Hilfe des Schiebereglers verändern. Kannst du den Grenzwert erraten für den Fall, dass n immer größer wird?

Hinweis zum eigenen Probieren: Die Obersumme erhältst du einfach mit der Anweisung
Obersumme[ <Funktion>, <Startwert>, <Endwert>, <Anzahl der Rechtecke> ].

Dr. Marie-Luise Herrmann, erstellt mit GeoGebra

 

Reihen Navigation<< WirkungenDas Integral >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.